Das Leitbild der Handelskammer

Die Handelskammer Bremen - IHK für Bremen und Bremerhaven steht für ein hohes Maß an wirtschaftlichem und gesellschaftlichem Engagement. Und sie steht für politische Durchsetzungskraft. Das spornt uns an. Wir wissen aber: Wenn wir uns damit zufriedengeben, liegen wir nicht mehr an der Spitze. Wir wollen uns kontinuierlich verbessern. Darum haben wir mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, mit der Geschäftsführung und dem Ehrenamt in einem intensiven Diskussionsprozess an einem Leitbild für unsere gemeinsame Handelskammer gearbeitet. Denn nur miteinander lassen sich neue Wege entwickeln. Das ist unser Ziel.

UNSERE WERTE

Entwicklung
Wir treten für ein wachsendes, erfolgreiches, lebenswertes und selbstständiges Bundesland Bremen ein. Das tun wir selbstbewusst. Ehrenamt und Hauptamt gemeinsam verstehen sich als ein herausragender wirtschaftlicher Impulsgeber für unser Land und die Metropolregion.
Verlässlichkeit
Verlässlichkeit und Kontinuität, zugleich Weltoffenheit und Mut zur Veränderung – das sind für uns selbstverständliche hanseatische Tugenden. „Buten un binnen, wagen un winnen” ist aktueller denn je.
Verbundenheit
Wir fühlen uns mit Bremen, Bremerhaven und der Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten, in der wir leben, eng verbunden. Wir mögen diese Region und wollen, dass sie sich besser als andere Regionen entwickelt.
Wettbewerb
Wir machen uns stark für die soziale Marktwirtschaft, für Freiheit und Wettbewerb. Wir sagen ja zum Prinzip der Leistung.
Offenheit
Wir stehen für Schnelligkeit, Exzellenz, Gestaltungswillen sowie für Offenheit für Neues und andere Kulturen. Unser Ziel ist die Spitze, nicht der Durchschnitt.
Unabhängigkeit
Wir denken pragmatisch, nicht ideologisch, und handeln unabhängig von parteipolitischer Bindung. Unsere Stärken sind unsere Kompetenz und unser Sachverstand.
Innovation
Wir stehen für Innovation und Kreativität. Den Entwicklungen und Strömungen wollen wir immer einen Schritt voraus sein – als Vordenker mit Lösungen für kleine wie große Unternehmen.
Fairness
Wir treten seit mehr als einem halben Jahrtausend für die Wahrung der ethischen Grundsätze in der Wirtschaft ein. Wir nehmen ernst, wofür der„Ehrbare Kaufmann” steht.
Miteinander
Wir wissen, dass wir nur besser werden, wenn wir gemeinsam handeln. Darum arbeiten rund 4.300 ehrenamtlich tätige Unternehmerinnen und Unternehmer eng mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Handelskammer zusammen – für eine gute Zukunft unserer fast 52.000 zugehörigen Unternehmen.
Nachhaltigkeit
Unsere Perspektive ist langfristig und ganzheitlich. Seit den Ursprüngen der Handelskammer ist der Blick darauf gerichtet, nachfolgenden Generationen ein funktionsfähiges Gemeinwesen zu überlassen. Wir sehen das Ganze, die Bürgergesellschaft, Bildung, Kultur, Stadtentwicklung und das soziale und wirtschaftliche Miteinander.

UNSERE HERKUNFT, ZIELE UND FÄHIGKEITEN

Wer wir sind
Unsere Handelskammer – Ehrenamt und Hauptamt gemeinsam – ist Gestalter, Ideengeber und Triebfeder für unser Bundesland, die Metropolregion und die Menschen, die hier arbeiten. Unser demokratisch gewähltes Plenum ist das „Parlament der Wirtschaft”. Zugleich sind wir serviceorientierter Dienstleister für die bremische Wirtschaft. Und wir übernehmen vielfältige hoheitliche Aufgaben, die wir effizienter und kundenfreundlicher wahrnehmen als es Staatsverwaltung jemals könnte. Die berufliche Bildung ist für uns gleichermaßen Kernaufgabe und gesellschaftliche Verantwortung für die jungen Menschen in unserem Land. Selbstverwaltung der Wirtschaft ist besser als staatliche Bürokratie – davon sind wir überzeugt.
Was uns antreibt
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Handelskammer arbeiten für den Erfolg und das Wachstum Bremens, Bremerhavens und der Region. Wir tun das gerne, weil wir uns dieser Region verbunden fühlen. Für ihre Entwicklung sind uns Leistung und Qualität eine Verpflichtung.
Wir fühlen uns für unsere Kunden zuständig und haben Schwerpunkte, die wir transparent machen. Wir suchen die Nähe zu unseren Kunden, damit wir Widerstände gemeinsam bewältigen und unseren Standort entwickeln können. Unseren Erfolg definieren wir aus der Zufriedenheit unserer Kunden.
Wir stehen für hohe fachliche Kompetenz und Durchsetzungsfähigkeit, eine konstruktive Diskussionskultur, gute und überzeugende Arbeitsergebnisse, Transparenz und Zuverlässigkeit und eine große Vernetzung mit unseren Partnern. Wir sind innovativ, vergessen aber unsere jahrhundertealte hanseatische, kaufmännische und bürgergesellschaftliche Tradition nicht.
Wovon wir überzeugt sind
Wir wissen, dass unsere Stadt die Kraft hat, sich in einer wachsenden Region an der Spitze zu positionieren. Das wollen wir entwickeln – mit Fairness, Zuverlässigkeit, Transparenz, Teamorientierung und Wertschätzung im Umgang mit unseren Kunden wie mit uns selbst. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Stadt nur vorankommt, wenn wir uns selbst entwickeln. Und hierfür ist die Handelskammer Netzwerk-Plattform und Triebfeder.
Was das für unsere interne Arbeit heißt
Uns ist es wichtig, besser zu sein, als unsere Kunden es von uns erwarten. Das treibt uns an, weil wir etwas bewegen wollen und uns für das Gelingen verantwortlich fühlen. Wir wollen offen für Neues sein, die Entwicklungen voranbringen und auf exzellente Ergebnisse achten.
Natürlich sind wir bestrebt, Fehler zu vermeiden. Wenn sie dennoch passieren, sehen wir diese vor allem als Chance, uns weiter zu verbessern. Wir handeln schnell, freundlich, transparent und serviceorientiert. Für unsere interne Zusammenarbeit heißt das:
  • Wir sind ein Team und beziehen alle bewusst in die Kommunikation ein.
  • Wir unterstützten und helfen uns unbürokratisch und flexibel.
  • Wir pflegen Wertschätzung und konstruktive Rückmeldung.
  • Wir nehmen Kritik an und suchen nach Verbesserungspotenzialen.
  • Wir geben uns Lob und Ansporn.
  • Wir respektieren uns mit unseren Stärken und Schwächen.
  • Wir sprechen miteinander und nicht übereinander.
Gemeinsam wollen wir daran arbeiten, dass die im Team getroffenen Entscheidungen umgesetzt werden. Unsere Ziele sind Qualität, Entwicklung und Veränderungsbereitschaft – für uns selbst und für die Zukunft unseres Landes!